Grillhandschuhe von RÖSLE

09.05.2016
 
Ich benutze die Rösle Grillhandschuhe jetzt bereits schon seit einigen Jahren, und es gibt für mich keinen besseren Handschutz beim Grillen, und das zu einem sensationellen Preis!

Wenn man überlegt was man für unter 20 Euro hier bekommt - genial!
Letzten Monat habe ich mir ein zweites Paar dieser Handschuhe,zwar nicht hier, sondern vergünstigt im Rahmen einer Treuepunkteaktion bei einem großen Supermarkt.

Verpackung

 

Die Handschuhe kommen in einer aufwendig bedruckten Faltschachtel daher, leider konnte ich von dieser kein Foto mehr machen-mein Junior hat sie gleich einkassiert :-)
Mit dabei liegt ein kleiner Flyer mit weiteren Artikeln aus dem Hause RÖSLE.
Was mich positiv überrascht hat ,ist die Tatsache das die Handschuhe wirklich, ja ich möchte sagen, "liebevoll" verpackt sind.
Wenn man die Folienverpackung entfernt, bemerkt man das die Auflagestellen mit einem Schutzpapier ausgeschlagen sind - sowas habe ich selbst bei meinem (wesentlich teureren) Drittpaar so noch nicht gesehen.
 
Der Geruch (hauptsächlich Leder) ist am Anfang relativ stark, verfliegt aber nach kurzer Zeit (wobei der Handschuh natürlich weiterhin auch nach Leder riecht ;-) )

Design

Außen besteht der Handschuh komplett aus Leder, der Bereich, der mit den wirklich heissen Gegenständen in Berührung kommt (Daumen/teilweise Handinnenfläche) ist mit einer extra Lederschicht ausgestattet.Diese ist erfreulicherweise mit einer Doppelnaht angebracht.
Zur Naht selbst kann ich nur sagen: hält! es geht nichts auf, auch nach längerer Einsatzdauer sind die Nähte noch da wo sie sein sollen.Der rote Faden peppt den Handschuh noch etwas auf,auch die Kombination aus schwarzem und grauen Leder macht schon was her...wobei das Design mir eigentlich eher zweitrangig ist-es sind ja schliesslich keine Abendballhandschuhe ;-)
Das Logo von RÖSLE ist auf der Oberseite im grauen Lederbereich hochwertig eingestickt.
Jeder Handschuh hat eine Lederschlaufe,so ist die Aufbewahrung am (Grill-)haken kein Problem, schön fände ich es wenn RÖSLE einen kleinen Haken zum zusammenmachen spendieren würde!

Tragekomfort

Tragekomfort:
Die Handschuhe sind sehr angenehm zu tragen, in keinster Weise "zäh" wie man es von anderen Lederhandschuhen kennt.Durch den angenehmen Innenstoff , der im Bereich der Arme bis zum Handgelenk aus blauem Baumwollstoff ist, und dann in sehr weiches Polyester übergeht,sind die Handschuhe super bequem.

Reinigung

Laut Beschreibung bzw. eingenähten "Waschzettel" ist eine Reinigung nicht möglich - ich selbst habe meine Handschuhe aber schon mit warmem Wasser ausgewaschen und aufgehängt - dies aber nur als Beitrag von mir...wenn man es nicht übertreibt und das Leder stundenlang einweicht passiert nämlich nichts (meine Erfahrung-ohne Garantie!)

Größe

Mit einer Gesamtlänge (Mittelfingerspitze bis Ende) von knapp 39 cm sind die Handschuhe auch im Bereich des Armes lang genug - Mir passen diese eigentlich perfekt (Ich habe Handschuhgröße 9,5-10 je nach Modell)

Einsatz

Gussrost und Gussplatte mit hoher Temperatur, oder aber auch der ,über 400 °C heisse, Pizzastein lässt sich problemlos bewältigen - erstaunlich ist was die o.g. zweite Lederschicht einem an Hitzeschutz bringt! man hat genug Zeit die Dinge umzuräumen bevor es "zu heiss" wird.Mit meinem ersten Paar, das nun 4 Jahre alt ist, bewege ich in der Zwischenzeit die Briketts und Kohlen ohne Zange-ich verteile diese "mit der Hand" auf meinem Dutch oven oder im Smoker.
Auch brennende Holzstücke am Lagerfeuer ,habe ich schon damit umsortiert.
Irgendwann wird es in jedem Handschuh dann heiss - wer das nicht möchte muss sich welche aus 8mm Stahlplatten schweissen lassen ;-)


Fazit

Von mir gibts für die RÖSLE Grillhandschuhe, zu dem "bischen Geld", eine wirkliche Kaufempfehlung!
Wenn man bedenkt das bei anderen Herstellern die Grillhandschuhe (manchmal auch nur 1 Handschuh!) wesentlich mehr kosten, ist dieser Kauf absolut empfehlenswert!