meine Grillgeräte

Im Lauf der Zeit haben sich einige Geräte hier eingefunden, mich aber auch nach einer Testphase wieder verlassen.
Hier ein kleiner Überblick mit dem aktuellen Bestand.

RÖSLE Videro G4

  • Hersteller:  RÖSLE
  • Grillart: Gasgrillstation
  • Brennstoff: Gas
  • Rostgröße: ca. 70 x 45 cm
  • Anschaffungsjahr: Frühjahr 2017
  • Besonderheiten: emaillierte Gussroste, Sichtscheibe, beleuchtete Knöpfe, tolles Design

Grill`n Smoke Smoking Classic

  • Hersteller:  BBQ  SCOUTS
  • Grillart: Smoker
  • Brennstoff: Holzscheite / Holzkohle / Briketts
  • Rostgröße: ca. 70 x 50 cm
  • Anschaffungsjahr: Frühjahr 2017
  • Besonderheiten: Low Budget Smoker, direktes Grillen möglich, Gussroste, riesige Grillfläche

No. 1 F60 AIR

  • Hersteller:  Rösle
  • Grillart: Kugelgrill
  • Brennstoff: Holzkohle / Briketts
  • Rostgröße: ca. 58 cm
  • Anschaffungsjahr: Sommer 2016
  • Besonderheiten: ausgeklügeltes Air-Control-System, klasse Design und Funktion

P-420 G

  • Hersteller:  Outdoorchef
  • Grillart: Kugelgrill
  • Brennstoff: Gas
  • Rostgröße: ca. 41 cm
  • Anschaffungsjahr: Frühjahr 2016
  • Besonderheiten: Kugel mit Gasbetrieb , EasyFlip-System, super Handlich

Ascona 570 G

  • Hersteller:  Outdoorchef
  • Grillart: Kugelgrill
  • Brennstoff: Gas
  • Rostgröße: ca. 53 cm
  • Anschaffungsjahr: Herbst 2015
  • Besonderheiten: Kugel mit Gasbetrieb , EasyFlip-System, "der Allrounder"

"Heilix Blechle"

  • Hersteller:  Eigenbau
  • Grillart: Watersmoker
  • Brennstoff: Holz(kohle) / Briketts
  • Rostgröße: 2 x 60 cm
  • Anschaffungsjahr: Ende 2015
  • Besonderheiten: Selbstbau aus altem Heizungspufferspeicher

Tischkugelgrill

  • Hersteller:  Florabest
  • Grillart: Kugelgrill
  • Brennstoff: Holzkohle/Briketts
  • Rostgröße: ca. 29 cm
  • Anschaffungsjahr: Sommer 2015
  • Besonderheiten: sehr handlich, für eine "Wurst to go" perfekt ;-)


Kochstelle für dutch oven und Pfanne

  • Hersteller:  Eigenbau
  • Grillart: Kochstelle / griddle plate
  • Brennstoff: Holz(kohle) / Briketts
  • Rostgröße: XX cm
  • Anschaffungsjahr: Sommer 2016
  • Besonderheiten: Eigenbau aus einer alte Hydrantenkappe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0